• Juni

      24

      2020
    • 293
    • 0
    Tischler-Freisprechung kann stattfinden

    Tischler-Freisprechung kann stattfinden

    Bielefeld. 13 junge Männer und eine Frau haben jetzt ihre Freisprechung im Tischler-Handwerk gefeiert. Die Bielefelder Innung machte trotz aller Corona-Maßnahme eine kleine Veranstaltung in der Hechelei möglich.Frank Wulfmeyer, Kreishandwerksmeister und Obermeister der Tischler-Innung, gratulierte den jungen Gesellen zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung. „Freuen Sie sich auf die Zukunft, denn Beruf und Arbeit dienen nicht

    • Februar

      27

      2020
    • 324
    • 0
    Metall-Innung spricht Gesellen frei

    Metall-Innung spricht Gesellen frei

    Bielefeld. Die Innung des Metallhandwerks hat am Dienstagabend ihre neuen Gesellen freigesprochen. Sie haben mit Erfolg die Ausbildung zu Metallbauern und Feinwerkmechanikern abgeschlossen. Lena Rinke hat ihre Ausbildung zur Feinwerkmechanikerin an einem Ort gemacht, wo man es zunächst nicht erwarten würde: in der Universität. „In der Fakultät für Physik sind Feinwerkmechaniker unbedingt notwendig“, weiß sie.

    • Februar

      21

      2020
    • 467
    • 0
    Sanitär-Gesellen feiern ihre Freisprechung

    Sanitär-Gesellen feiern ihre Freisprechung

    Bielefeld. Die Innung für Sanitär- und Heizungstechnik hat ihre erfolgreichen Auszubildenden verabschiedet. Die Freisprechungsfeier hat auf dem Campus Handwerk stattgefunden. „Kaum ein Beruf ist so abwechslungsreich wie der des Anlagenmechanikers“, sagte dort Handwerkskammer-Geschäftsführerin Dr. Maribel Illig. „Die Installation von Wasser- und Luftversorgungssystemen, die Montage von Heizungssystemen aber auch die Installation von Gebäudemanagement- und Smart-Home-Systemengehören zu

    • Februar

      13

      2020
    • 243
    • 0
    Fachinnung Elektrotechnik feiert Freisprechung

    Fachinnung Elektrotechnik feiert Freisprechung

    Bielefeld. „Ich wollte nie im Büro arbeiten“, erinnert sich Ayleen Timp. Die 22-Jährige sei schon seit ihrer Schulzeit stets eher handwerklich begabt gewesen. Auch in ihrer Familie war die Tendenz zum Handwerk da. „Meine Oma war Metzgerin“, erzählt Timp. Nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr und einem Langzeitpraktikum stand ihre Entscheidung schließlich fest: Beim Betrieb Paul

    • Februar

      4

      2020
    • 556
    • 0
    Zahntechniker-Gesellen freigesprochen

    Zahntechniker-Gesellen freigesprochen

    Schloß Holte-Stukenbrock. Die Zahntechniker-Innung Ostwestfalen-Lippe ist um 36 junge Gesellinnen und Gesellen reicher. Im Hotel Westhoff in Schloß Holte-Stukenbrock sind die erfolgreichen Auszubildenden jetzt freigesprochen worden. „Dinge sind beweglich und verändern sich“, sagte Obermeister Volker Rosenberger und wies damit darauf hin, dass die neuen Nachwuchs-Fachkräfte auch künftig am Ball bleiben sollten, wenn es darum geht,

    • Januar

      26

      2020
    • 484
    • 0
    KFZ-Innung feiert Freisprechung

    KFZ-Innung feiert Freisprechung

    Bielefeld. Die KFZ-Innung Bielefeld hat feierlich ihre ihre neuen Gesellen verabschiedet. Nach drei Jahren Ausbildung fruen sich diese nun auf ein erfolgreiches Berufsleben. Die jungen Gesellen stehen nun am Anfang einer abwechslungsreichen Karriere. Als Prüfungsbeste konnten sich in dem durchgängig leistungsstarken Jahrgang durchsetzen: Viktor Janzen, Jannis Penner und Jan Kathöfer. Mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik haben