• Februar

      21

      2020
    • 7
    • 0
    Sanitär-Gesellen feiern ihre Freisprechung

    Sanitär-Gesellen feiern ihre Freisprechung

    Bielefeld. Die Innung für Sanitär- und Heizungstechnik hat ihre erfolgreichen Auszubildenden verabschiedet. Die Freisprechungsfeier hat auf dem Campus Handwerk stattgefunden. „Kaum ein Beruf ist so abwechslungsreich wie der des Anlagenmechanikers“, sagte dort Handwerkskammer-Geschäftsführerin Dr. Maribel Illig. „Die Installation von Wasser- und Luftversorgungssystemen, die Montage von Heizungssystemen aber auch die Installation von Gebäudemanagement- und Smart-Home-Systemengehören zu

    • Februar

      20

      2020
    • 108
    • 0
    Karin Münsterteicher verlässt die Kreishandwerkerschaft

    Karin Münsterteicher verlässt die Kreishandwerkerschaft

    Bielefeld. Nach mehr als 47 Jahren verlässt Karin Münsterteicher aus dem Innungsbüro die Kreishandwerkerschaft Bielefeld. Am Mittwoch ist die „gute Seele“ des Hauses von Kollegen, ehemaligen Mitarbeitern und Freunden verabschiedet worden. Schon ihre Ausbildung hatte Münsterteicher im August 1972 bei der KH begonnen und mit Erfolg abgeschlossen. Nach eineinhalb Jahren kam sie dann als feste

    • Februar

      6

      2020
    • 102
    • 0
    KH-Konjunkturumfrage: Handwerk bewegt sich weiter auf hohem Niveau

    KH-Konjunkturumfrage: Handwerk bewegt sich weiter auf hohem Niveau

    Bielefeld. Die Kreishandwerkerschaft Bielefeld hat am Donnerstag die Ergebnisse ihrer jährlichen Konjunkturumfrage vorgestellt. Die meisten Handwerksbetriebe konnten auch am Ende des Jahres 2019 auf eine erfolgreiche Entwicklung zurückblicken. Viele Meisterbetriebe schieben nach wie vor Sonderschichten, um die Arbeit zu bewältigen. Allerdings zeichnen sich auch leichte Bremsspuren ab – das Wachstum verlangsamt sich in einigen Bereichen.

    • Februar

      4

      2020
    • 169
    • 0
    Zahntechniker-Gesellen freigesprochen

    Zahntechniker-Gesellen freigesprochen

    Schloß Holte-Stukenbrock. Die Zahntechniker-Innung Ostwestfalen-Lippe ist um 36 junge Gesellinnen und Gesellen reicher. Im Hotel Westhoff in Schloß Holte-Stukenbrock sind die erfolgreichen Auszubildenden jetzt freigesprochen worden. „Dinge sind beweglich und verändern sich“, sagte Obermeister Volker Rosenberger und wies damit darauf hin, dass die neuen Nachwuchs-Fachkräfte auch künftig am Ball bleiben sollten, wenn es darum geht,

    • Februar

      4

      2020
    • 98
    • 0
    Jugendliche von einer Ausbildung im Handwerk begeistern

    Jugendliche von einer Ausbildung im Handwerk begeistern

    Bielefeld. Für Betriebe wird es immer schwieriger geeignete Auszubildende zu finden und die Jugendlichen von einer Ausbildung im Handwerk zu begeistern. Diese Problematik betrifft insbesondere Klein- und Kleinstunternehmen, die oftmals auch nicht über die notwendigen Zeitkapazitäten zur Suche von Auszubildenden verfügen.  An dieser Stelle setzt das Projekt „JOBSTARTER plus – Smart ausbilden OWL“ an. Mitarbeiter

    • Januar

      31

      2020
    • 58
    • 0
    Einführung der steuerlichen Sanierungsförderung

    Einführung der steuerlichen Sanierungsförderung

    Berlin. Die steuerliche Förderung energetischer Sanierungen ist zum Jahresbeginn 2020 eingeführt worden. Die Maßnahme ist Teil des Klimaschutzprogramms 2030 und soll das Handwerk und Arbeitsplätze vor Ort fördern. Die steuerlichen Anreize sollen den Gebäudebestand als ein zentrales Instrument sowie den Klimaschutz unterstützen. Mit dem Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht >hier< haben Gebäudeeigentümer nun die größtmögliche