• Mai

    13

    2022
  • 317
  • 0
Wahlen bei der Zahntechniker-Innung OWL – großer Vertrauensbeweis

Wahlen bei der Zahntechniker-Innung OWL – großer Vertrauensbeweis

Anlässlich der Frühjahrsversammlung der Zahntechniker-Innung Ostwestfalen-Lippe standen insbesondere die Neuwahlen auf der Tagesordnung, die wegen der Pandemie mehrfach verschoben werden mussten und die nun in großem Einvernehmen erfolgten.
Einstimmig wiedergewählt wurde Volker Rosenberger, der anschließend deutlich machte: „Ich nehme das Amt an, weil ich dieses Ehrenamt für die Innung so gern ausübe Es macht mir viel Freude.“
Zu seinem Stellvertreter gewählt wurde Matthias Caspers, der in Ämtereinheit auch die Tätigkeit des Lehrlingswartes wahrnimmt.
Verabschiedet wurden aus dem bisherigen Vorstand die anwesenden Kollegen
W. Markiewicz, M. Bens und W. Fischer, die alle langjährig im Vorstand bzw. als Lehrlingswart der Innung tätig waren.
Ein weiterer Schwerpunkt der Frühjahrsversammlung war die Planung der Unternehmensnachfolge im Dentallabor. Und es war zu spüren: Dieses Thema brennt vielen Betriebsinhabern unter den Nägeln!
H.-G. Hebinck Unternehmensberater mit einem Schwerpunkt in der Zahntechnik, gab hierzu viele interessante Tipps, mahnte, dieses Thema nicht zu spät anzugehen: „Befassen sie sich frühzeitig mit diesem Thema, dann können sie noch viel Gestaltungsmöglichkeiten nutzen.“
In einem weiteren Vortrag stellte Frau Margaritha Hildebrandt das Projekt „Willkommenslotsen“ vor. Seit Anfang des Jahres ist sie bei der Kreishandwerkerschaft tätig und unterstützt Betriebe bei der Suche bzw. Einstellung von Auszubildenden und auch Mitarbeitern aus dem Bereich der Flüchtlinge.
Obermeister Rosenberger ging in seinem Bericht auf die aktuellen handwerkspolitischen Themen ein, die Innung und Verband derzeit beschäftigen und skizzierte ausführlich die Regelungen der neuen Ausbildungsverordnung, die zum 01.08.2022 in Kraft tritt. In den Erstinformationen, die die Betriebe schon erhalten haben, wird es in den nächsten Monaten noch weitere Erläuterungen für den Gesellenprüfungsausschuss geben.

Neuer Vorstand
Vorne von rechts: Vorstandsmitglieder Martin Röske, Thomas Kluthe, Lars Weber und Timo Teupe
hinten von rechts: Obermeister Volker Rosenberger, Vorstandsmitglied Christian Schilbach, stellv. Obermeister Matthias Caspers und Geschäftsführer Jürgen Sautmann

verabschiedeten Kollegen
Vorne von rechts: Martin Bens, Werner Fischer, Wolfgang Markiewicz
Hinten von rechts: Geschäftsführer Jürgen Sautmann, Obermeister Volker Rosenberger