• Oktober

    23

    2021
  • 123
  • 0
Karl Dewender feiert 75. Geburtstag

Karl Dewender feiert 75. Geburtstag

Höxter. Karl Dewender, der stellvertretende Obermeister der Zahntechniker-Innung Ostwestfalen-Lippe, feiert an diesem Samstag, 23. Oktober, seinen 75. Geburtstag. Dewender, der in Höxter lebt, engagiert sich schon seit 1989 ehrenamtlich in der Innung, zunächst als Beisitzer des Vorstandes. Das Amt des stellvertretenden Obermeisters hat er seit Februar 1993 inne. Gleichzeitig vertrat er im gesamten Zeitraum die Innung in der Verhandlungskommission Westfalen-Lippe sowie im Verband.

In Höxter hatte Karl Dewender schon 1961 seine Ausbildung im Labor Bauer absolviert und dort auch mehrere Jahre gearbeitet. In Stuttgart verbrachte er anschließend mehrere jahre, um dort auch 1973 seine Meisterschule mit Erfolg abzuschließen. Dewender ist seit 2009 im Ruhestand. 1975 hatte er seine erfolgreiche Selbstständigkeit begonnen und den Zahntechnik-Betrieb auch durch schwierige Jahre hindurch erfolgreich geführt. Bis zu 35 Mitarbeiter hatte sein Betrieb. Übernommen wurde der Betrieb von einem ehemaligen Auszubildenden von Karl Dewender. 30 Auszubildende haben das Zahntechnik-Handwerk bei ihm gelernt.