• Januar

    26

    2020
  • 191
  • 0
KFZ-Innung feiert Freisprechung

KFZ-Innung feiert Freisprechung

Bielefeld. Die KFZ-Innung Bielefeld hat feierlich ihre ihre neuen Gesellen verabschiedet. Nach drei Jahren Ausbildung fruen sich diese nun auf ein erfolgreiches Berufsleben. Die jungen Gesellen stehen nun am Anfang einer abwechslungsreichen Karriere.

Als Prüfungsbeste konnten sich in dem durchgängig leistungsstarken Jahrgang durchsetzen: Viktor Janzen, Jannis Penner und Jan Kathöfer.

Mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik haben abgeschlossen: Marvin Abrams, Nubucan Akin, Sagwan Al Karwani, Mohamed Manhal Alsoufi, Okan Biyikli, Lennan Brinkmann, Dominik Eckardt, Luke Grandoch, Patrick Griesdorn, Taifour Hamdush, Nico Hunke, Marvin Jelen, Lorenzo Klee, Robert Kitoko Mayala, Sebastian Mehlhaff, Andrej Moissenko, Tobias Neufeld, Emre Özdemir, Nico Reinbothe, Philipp Rosenberg, Coskun-Kadir Sam, Silvio Schäfer, Stefan Schauer, Leon Schneider, Mert Solmaz, Renè Sommer, Noah Rafael Soto, Nicholas Stebbing, Dario Tjart, Stefan Vartmann, Alexander Werner, Tobias Wiens, Fynn Wimmer, Nils Winkler, Lucas Wittland und Colin Zöllner.

Gesellen mit dem Schwerpunkt Nutzkraftwagentechnik sind: Christian Ehrlich, Daniel Fitler, Fabian Polinowski, Jan Harder, Leon Kokot, Lucas Wiens, Luis Zinke.

Mit dem Schwerpunkt Hochvolttechnik hat Lucas Marx die Ausbildung abgeschlossen.