• Dezember

    3

    2019
  • 76
  • 0
Jensen feiert Diamantenes Meisterjubiläum

Jensen feiert Diamantenes Meisterjubiläum

Bielefeld. Bei der Weihnachtsfeier der Friseur-Innung Bielefeld hat Friseurmeister Gustav Jensen jetzt seinen Diamantenen Meisterbrief bekommen. Obermeister Markus Turri und Stellvertreterin Bettina Niese gratulierten ihm zum besonderen Jubiläum.

Jensen, heute 85 Jahre alt, stammt aus Nordfriesland. Nach seiner Ausbildung kam er 1953 gemeinsam mit einem Kollegen nach Bielefeld. Es folgten weitere Stationen in Hamburg und auf Sylt, bevor er wieder zurück nach Ostwestfalen kam.

Seinen ersten eigenen Salon eröffnete er hier 1960 an der Schäferstraße in Schildesche und führte diesen neun Jahre lang. Dann eröffnete er einen neuen Salon an der Straße Am Pfarracker. Bis zu fünf Mitarbeiter hatte Jensen hier, bis er 1997 in den Ruhestand ging. Seine Tochter Diana hat den Salon damals übernommen. Auch Jensens zwei Söhne sind beide Friseurmeister geworden.