• November

    14

    2022
  • 70
  • 0
Entlastungslücken müssen geschlossen werden

Entlastungslücken müssen geschlossen werden

Ausgerechnet im kältesten Wintermonat Januar stehen energieintensive Handwerksbetriebe ohne staatliche Hilfe da, kritisiert ZDH-Präsident Wollseifer gegenüber dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Hier müsse die Bundesregierung dringend nachbessern und mindestens eine großzügige Härtefallregelung vorlegen. Denn auch wenn die Entlastungspakete das Allerschlimmste verhindern: Die Stimmung im Handwerk trübt sich ein.