Horst Kothe feiert Diamantenes Jubiläum

Horst Kothe feiert Diamantenes Jubiläum

Bielefeld. 1959 hat Horst Kothe in Oldenburg seine Meisterprüfung abgelegt. Nun konnte der Friseur sein Diamantenes Meisterjubiläum feiern.

In Heepen übergab Markus Turri, Obermeister der Friseur-Innung Bielefeld, dem 85-Jährigen feierlich seinen Diamantenen Meisterbrief. Kothe, geboren in Schlesien, absolvierte seine Lehre zum Damenfriseur in Bocholt. In Bielefeld arbeitete er zunächst im Salon Ellermann in der Altstadt.

Ab 1963 führte er gemeinsam mit seiner Ehefrau, ebenfalls eine Friseurin, den eigenen Salon an der Herforder Straße. Erst 1997 verkaufte er diesen und verabschiedete sich in den Ruhestand.