Höcker erhält Auszeichnung

Bielefeld. Großer Erfolg für Höcker Orthopädie-Schuhtechnik: Der Betrieb in Bielefeld-Brake hat sich jetzt den Bundessieg in Sachen Top-Service gesichert.Bezirksbürgermeister Holm Sternbacher und Kreishandwerkerschafts-Hauptgeschäftsführer Jürgen Sautmann gratulierten Inhaber Ulrich Kossiek und seinen Mitarbeiterinnen persönlich dazu. 

Das renommierte Münchner Institut International Service Check (ISC) hat im zurückliegenden Jahr 163 Orthopädie- und Komfortschuhfachgeschäfte auf ihre Beratungs- und Servicequalität geprüft. Höcker gehört zu den 20 besten Fachhänderln, die bei Testkäufen im November und Dezember mit ihrer Kundenorientierung und Service-Qualität überzeugen konnten.

„Schuhgeschäfte gibt es viele. Uns geht es jedoch insbesondere darum, unsere Kunden beim Schuhkauf sowie den von uns angeboten Werkstatt- und Serviceangeboten bestmöglich zu beraten“, sagt Ulrich Kossiek. „Dafür werden unsere Mitarbeiter kontinuierlich geschult. In den meisten Schuhgeschäften werden Fußprobleme überhaupt nicht erkannt und dadurch den Kunden das falsche Schuhwerk verkauft.“

12 Kategorien werden vom ISC in den Betrieben  überprüft, darunter das Erscheinungsbild des Ladengeschäftes, die Beratungsqualität der Mitarbeiter sowie die Erkennung und das Finden der richtigen Lösung bei Fußschäden.