WDR-Veranstaltung zu Dieselfahrverboten

WDR-Veranstaltung zu Dieselfahrverboten

Bielefeld. Das WDR-Studio Bielefeld veranstaltet am 31. Januar 2019 um 20 Uhr in der „WissensWerkStadt“ in Bielefeld ein WDR-5-Stadtgespräch zum Thema „Dieselfahrverbote bald in vielen Städten – Neues Leben mit Bus und Bahn?“.

Es diskutieren:

Heinrich Bottermann, Staatssekretär NRW Umweltministerium

Arndt Brunnert, WDR-Autoexperte

Harald Grefe, stv. Hauptgeschäftsführer IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Barbara Metz, stv. Bundesgeschäftsführerin Deutsche Umwelthilfe

Anja Ritschel, Umweltdezernentin Stadt Bielefeld

Eintritt frei, Einlass ab 19:30 Uhr.