KFZ: Lichttest-Aktion startet wieder

KFZ: Lichttest-Aktion startet wieder

Bielefeld. Pünktlich zum Start in die dunkle Jahreszeit bieten KFZ-Innungsbetriebe in der Stadt wieder kostenlose Lichttests für das Auto an. 

Sie beteiligen sich an einer bundesweiten Aktion des Deutsches Kraftfahrzeuggewerbes und der Deutschen Verkehrswacht. Jedes dritte geprüfte Fahrzeug weist in Sachen Beleuchtung Mängel auf. »Deshalb ist dieser Test Jahr für Jahr so wichtig«, weiß Rüdiger Schlomm, Obermeister der Innung des Kraftfahrzeughandwerks Bielefeld. Und er ist beliebt: Fast die Hälfte der Bielefelder Autofahrer nimmt das kostenlose Prüfangebot der Werkstätten tatsächlich in Anspruch.

Jürgen Geppert, Fachbereichsleiter KFZ im Handwerksbildungszentrum Brackwede, erklärte am Freitag zum Auftakt, wie sehr sich die Prüftechnik mit den Jahren verändert hat. »Im Hinblick auf moderne Scheinwerfertechnik mit LED- und OLED-Lichtquellen werden moderne Prüftechnik und gut ausgebildetes Personal benötigt«, sagte er.