Friseur-Innung feiert Freisprechung

Bielefeld. Die Friseur-Innung Bielefeld hat 17 neue Gesellen verabschiedet. Bei der Freisprechungsfeier auf dem Campus Handwerk freuten sich die jungen Männer und Frauen über das erfolgreiche Ende ihrer Ausbildungszeit.

Obermeister Markus Turri, der gesamte Vorstand und der Prüfungsausschuss wünschten den Gesellen viel Erfolg für Ihre Zukunft. Auch Kammerpräsidentin Lena Strothmann gratulierte zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.
Die Besten ihres Jahrgangs wurden bei der Freisprechung besonders geehrt. Das beste Prüfungsergebnis erzielte Sarah Krüger (Ausbildung bei Jörg Heidemann). Über das  zweitbeste Ergebnis konnte sich Magali Marie Störmer (Robert Elmazovski) freuen, über das drittbeste Ergebnis Istvan Szilveszter.

Ihre Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen haben: Alice Clegg (Thomas Martinschledde), Kristine Demski (Karin Halfter), Caja Gerstenberger (Mrosek Hair), Touba Godazgar (BAJ), Gina-Marie Jelen (Stephanie Sulzbacher), Hale Kahraman (BAJ), Sarah Krüger (Jörg Heidemann), Laura Lachmann (Friseur Klier), Claudia Liehr (BAJ), Lisa Pullmann (Martinschledde), Magali Marie Störmer (Robert Elmazovski), Istvan Szilveszter (S.W. Friseur Tony & Guy), Noel Roman Vermijs (FAW), Justine Wilkop (Aysel Atasoy) und Annekatrin Wolf (Jugegndwerkstatt e.V.)

Auf dem Foto, von rechts: Bettina Niese, Markus Turri und Lena Strothmann Gratulieren den neuen Gesellen.