Trauer um Michael Hesling

Trauer um Michael Hesling

Bielefeld. Die Kreishandwerkerschaft Bielefeld trauert um Michael Hesling, unseren langjährige Mitarbeiter in der Ausbildungsabteilung. Er verstarb am 4.4.2018 nach schwerer Krankheit. Michael Hesling begann am 1.8.1998 mit der Ausbildung seine Tätigkeit in der Kreishandwerkerschaft und war später als Sachbearbeiter für die überbetriebliche Ausbildung zuständig. Daneben war er einer der Ansprechpartner, wenn es um technische Fragen ging, insbesondere solche, die Computer und Digitalisierung betrafen.

Die Mitarbeiter, aber auch viele Ehrenamtsträger, die mit ihm zusammenarbeiteten, schätzten seine hilfsbereite, herzliche Art und seine fachliche Kompetenz, mit der er viele Fragen umgehend löste. 

Sein viel zu früher Tod im Alter von 37 Jahren kam für alle überraschend. Mit großer Trauer und mit Fassungslosigkeit haben wir ihn zur Kenntnis genommen. 

Es ist schwer, tröstende Worte zu finden, wenn ein Mensch verstirbt, der uns fast 20 Jahre begleitete.

Unsere Gedanken sind in den Stunden des Abschiedes bei seiner Familie.

Die Trauerfeier beginnt am Freitag, 13.4.2018 um 12.00 Uhr in der Friedhofskapelle in Bielefeld-Kirchdornberg.